Besuch bei Lok- und Waggonbau Klaus Wagner

Kurz vor Beginn der „Freilandsaison“ haben wir Klaus Wagner einen Besuch in Mainz abgestattet.

Klaus hatte zum Tag der offenen Tür zu sich nach Hause eingeladen. Bei bestem Wetter konnte man die Palette seiner 5 Zoll-Schätze bewundern. Es war alles vertreten, was zum Lieferumfang gehört. (und noch Einiges mehr).

 

Bekanntermaßen hat er um sein Haus herum eine 5 Zoll Strecke, auf der man alle Modelle ausgiebig probieren kann. Da gibt es eine Drehscheibe vor dem erweiterten Lokschuppen, genügend Aufstellmöglichkeiten für ganze Züge und reichlich Abstellgleise.

Auf den Fotos seht ihr, was alles vorhanden war. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. (Insbesondere der Apfelkuchen ist sehr zu empfehlen ;-)

 

Vielen Dank an Klaus und seine Frau Martina für die tolle Gastfreundschaft.      

Kontakt

Gerne über das Kontaktformular

Anfahrt

Social Media